Fledermäuse

12.04.2019 Frühlingssingen

Kurz vor den Osterferien trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Wiedbachschule mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und zahlreichen Gästen auf dem Schulhof um sich mit Gesang und Musik gemeinsam auf den Frühling einzustimmen. Leider ließ der Frühling am Tag selbst nichts von sich sehen oder merken, so dass es noch ziemlich kalt war. Aber das war kein Problem für die kleinen und größeren Sängerinnen und Sänger, die den Frühling mit gemeinsamen Liedern begrüßten. Die Flöten-AG spielte zwei Stücke vor und die Chor-AG brachte sich mit seinen zahlreichen Stimmen ein. Bei der Mäuse-Klasse machte der "Kuckuck einen Riesenkrach" bevor die Klassen 3c und 3d zu einem Osterrap tanzten, so dass allen schnell wieder warm wurde. Die Bienen-Klasse führte dann noch einen Tanz vor und man konnte sofort sehen, dass wir eine "bewegte Schule" sind.

Mit dem gemeinsamen Lied "Immer wieder kommt ein neuer Frühling" verabschiedete die Schulleiterin Frau Reimann die Schülerinnen und Schüler der Wiedbachschule in die Osterferien verbunden mit der Hoffnung, dass der Frühling dann richtig anfängt mit viel Sonne und Wärme.

Projekttag Sachunterricht 2019

Im grünen Haus arbeiteten einige Klassen am Projekttag Sachunterricht zum Thema „Bauen“. Die Kinder der Klassen F1, F2 und 3a konnten sich vorab in verschiedene Gruppen einwählen:

 

Bauen mit Fischertechnik

Mauern und Türme bauen

Kugelbahn bauen

 

Am Projekttag selbst arbeiteten die Kinder in jahrgangsübergreifenden Gruppen und erschufen tolle Bauwerke!

Die Barfußwanderung

Emil berichtet:

Als Erstes sind wir zum Barfußpfad gegangen. Dann, als wir am Barfußpfad angekommen sind, haben wir unsere Schuhe ausgezogen und sind durch die Barfußfelder gegangen. Und dann haben wir Sackhüpfen gespielt.

Anschließend haben wir mit den Füßen Tannenzapfen geworfen. Dann balancierten wir auf einem Wackelbalken. Wir haben dann mit den Füßen einen Knoten in ein Seil gemacht. Wir haben dann unsere Schuhe wieder angezogen und sind zurück zur Schule gelaufen.

Clara berichtet:

Wir, die Klasse 3a, haben am 5.09.2018 einen Ausflug zum Barfußweg im Kurpark gemacht. Es war sehr schön, wir haben gelernt, einen Knoten mit den Füßen zu machen und es war sehr schwer. Aber wir haben es alle geschafft. Das Tannenzapfenweitwerfen mit den Füßen hat Spaß gemacht, dann sind wir weiter zum Balancieren gegangen.