erstellt: Mi., 14.12.22

Plätzchen backen

Plätzchenbacken bei den Tigerenten! Am liebsten hätte wir nur genascht 😋!
Vielen Dank an die lieben Elternhelfer!!! 🥰

erstellt: Mi., 14.12.22

Projekt zum Sozialen Lernen

Vielen Dank sagen wir auch an Frau Müller von der Taunusbühne!
Unser Projekt zum Sozialen Lernen hat den Tigerenten in aktiver und anschaulicher Weise gezeigt, was mit uns passiert, wenn wir beleidigt, ausgegrenzt oder angegriffen werden; dass die Spuren bleiben, auch wenn man sich entschuldigt; dass wir manches gemeinsam haben, manches aber auch nicht und dies nichts darüber aussagt, ob wir gut oder schlecht sind… Highlight war die alternative Form der „warmen Dusche“, bei der die Kinder einen Zettel auf den Rücken geheftet bekommen und jeder darf ein paar nette Worte darauf schreiben.
Unser Miteinander wurde gestärkt und die Achtsamkeit füreinander gefördert!

erstellt: Mi., 14.12.22

Waldwanderung

Unsere pädagogische Waldwanderung geht in die zweite Runde! Die Ideen werden immer kreativer! Vielen Dank an Frau Werner für die motivierende Ausgestaltung!

erstellt: Di., 15.11.22

Auch nach dem Waldtag wurden noch tolle Ideen von den Kindern umgesetzt...

erstellt: Di., 15.11.22

Ein Tag im Wald

Wir, die Tigerenten, haben einen Ausflug mit Frau Benedetto und Frau Werner gemacht. Wir sind in den Wald gegangen obwohl es sehr nass, rutschig und regnerisch war. Wir sind einen engen Pfad entlang gegangen. Wir haben zum Glück niemanden verloren. 

Im Wald haben wir auf einem Waldsofa gefrühstückt. Das war schon da. Danach haben wir über den Wald gesprochen und wo wir hin gehen dürfen. Wir haben Stöcke gesammelt und damit Tipis gebaut, gespielt und nach Tieren geschaut und geforscht. Dazu hatten wir Becherlupen und Ferngläser und konnten in Karten schauen was wir gefunden haben. Wir haben Spinnen, Ameisen und eine Zecke gefunden. Das war spannend und interessant. Ein Tipi war eine Forscherzentrale. 
Wir konnten auch aufmalen was wir gesehen haben. Und Rubbelbbilder von Blätter. Dazu sucht man sich erst ein Baumblatt, Farben und ein Blatt Papier. Dann hat man das Blatt Papier auf das Baumblatt gelegt und dann mit dem Stift drüber gemalt. Dann sieht man das Blatt und die Blattadern. Das sieht man auf den Bildern von dem Bericht.

Als es geregnet hat, hatten noch nicht alle ein Tipi. Die sind dann in die Forscherzentrale gegangen. 

Am Ende saßen wir nochmal in dem Waldsofa. Wir haben das schönste Erlebnis von dem tag erzählt. Der Tag war sehr toll.

Ein Bericht von Nina, Anas und  Sham

erstellt: Fr., 04.11.22

Wettbewerb

Motiviert und kreativ haben wir wieder am Wettbewerb der Naspa teilgenommen zum Thema „wir basteln und gestalten den kleinen Drachen“ im Rahmen der Weltsparwochen 2022.

erstellt: Fr., 08.04.22

Ostern kann kommen!

Die Tigerenten sind vorbereitet.