Elterninformation des Gesundheitsamtes vom 01.12.2020

Elterninformation des Gesundheitsamtes vom 27.10.2020

Liebe Eltern,

in dem Brief des Gesundheitsamtes finden Sie alle wichtigen Informationen zu den aktuell aufgetretenen positiven COVID-19 Fällen an der Wiedbachschule. Die Information wird auch per Mail weitergeleitet und es wird keinen Anruf vom Gesundheitsamt mehr geben.

Ihr Schulleitungsteam

Informationen des Gesundheitsamtes vom 22.10.2020

Information zum Vorgehen im Fall eines positiv auf das Corona Cov2-Virus getesteten Falls in einer Kita/Schule

Hygienregeln (Stand: 12.08.2020)

• Desinfizieren der Hände beim Betreten des Schulhauses

• Offener Beginn von 7:30 Uhr bis 8:10 Uhr

• Grün/Blau benutzen oberen Eingang

• Rot/Gelb benutzen Haupteingang

• Teambildung im Haus von 2-3 Klassen ohne Abstandsregelung mit festem Lehrerteam

• Gestaffelte Pausenzeiten und abgegrenzte Pausenbereiche

• Keine Berührungen; Umarmungen; Händeschütteln

• Feste Sitzordnung im Klassenraum

• Abstandsregel von 1,50 m muss außerhalb der Klassengemeinschaft eingehalten werden

• Jedes Kind bringt eine eigene Wasserflasche mit und stellt diese auf seinen Tisch

• Jedes Kind nimmt die Jacke mit an den Platz und hängt sie über die Stuhllehne

• Lehrer/in hat einen eigenen Bereich

• Es wird nur eigenes Arbeitsmaterial benutzt (Eltern kontrollieren bitte Mäppchen/ Ranzen auf Vollständigkeit)

• Regelmäßiges Händewaschen (nach jeder Pause/ nach dem Toilettengang/ vor dem Essen)

• Mit den Händen nicht ins Gesicht fassen!

• Regelmäßiges Stoßlüften

• Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (Behelfsmaske/ textile Abdeckung wie z.B. Tuch; Schal) im Bus/ im Schuleingangsbereich (am Arbeitsplatz entscheidet die Lehrkraft nach eigenem Ermessen) und in Bereichen, wo sich außerhalb des Klassenraums/ Teams Personen begegnen

• Husten/ Niesen in die Armbeuge

• Klassenzimmertüren nach Möglichkeit offen lassen bzw. die Klinke öfter desinfizieren

• Kranke Kinder und Kinder, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person hatten, dürfen nicht in die Schule kommen

• Kinder, die nicht in der Lage sind, sich an die Regeln zu halten, können vom Unterricht ausgeschlossen werden

• Auf das Schulgelände (einschließlich Parkplätze und Vorplatz) dürfen nur Schüler/innen und an Schule tätige Personen (wichtige persönliche Termine sind vorab telefonisch mit der Schulleitung zu vereinbaren)

• Der Verdacht/ die Feststellung einer Covid-19-Erkrankung ist der Schule zu melden